Coronavirus: Alarmzustand letztmalig verlängert Spanischer Kongress stimmt Verlängerung bis zum 21. Juni zu

Coronavirus - Alarmzustand letztmalig verlängertHeute wurde die Zustimmung des spanischen Kongresses zur sechsten und wohl letzten Verlängerung des Alarmzustands bis zum 21. Juni bekanntgemacht. Gleichzeitig werden die Zuständigkeiten zur Umsetzung von Phase 3 des Vier-Phasen-Plans zum Übergang in die neue Normalität geregelt.
Weiterlesen

Coronavirus: Alarmzustand zum fünften Mal verlängert Corona-Massnahmen werden teilweise aufgehoben

Im Staatsanzeiger wurde heute die Zustimmung des spanischen Kongresses zur fünften Verlängerung des Alarmzustands bis zum 07. Juni bekanntgemacht. Gleichzeitig werden Details zur Umsetzung des Vier-Phasen-Plans zur Lockerung der Beschränkungen geregelt. Zudem sollen die Fristen in Justiz und Verwaltung sowie die Verjährungs- und Ausschlussfristen wieder laufen. Weiterlesen

Coronavirus: Spanischer Kongress verlängert Alarmzustand Ausgangssperre wird leicht gelockert

Spanischer Kongress verlängert AlarmzustandDer Alarmzustand zieht sich hin. Am heutigen Tage wurde die Zustimmung des spanischen Kongresses zu einer weiteren Verlängerung des Alarmzustands bis zum 10. Mai veröffentlicht. Gleichzeitig wird die Ausgangssperre für Kinder und Erwachsene etwas gelockert. Weiterlesen

Coronavirus: Alarmzustand verlängert Spanischer Kongress stimmt Verlängerung bis zum 26. April zu

Spanischer Kongress verlängert AlarmzustandIm Kampf gegen den Coronavirus (COVID-19) hatte die spanische Regierung ursprünglich bis Ende März den Alarmzustand verhängt und landesweit umfangreiche Massnahmen zur Eindämmung des Virus angeordnet. Dazu zählt unter anderem die Anordnung einer Ausgangssperre und die Schliessung von Geschäften. Nach einer ersten Verlängerung stimmt der spanische Kongress nun auf Antrag der Regierung einer weiteren Verlängerung bis zum 26. April 2020 zu. Weiterlesen